#GREENBECAUSEICAN FAIR & ORGANIC CLOTHING SINCE 2017

GBIC NACHHALTIGE, FAIRE UND ÖKOLOGISCHE MODE FÜR EIN TIEFGRÜNES GEWISSEN


GREENBECAUSEICAN (kurz: GBIC) steht für einen "grünen" bzw. nachhaltigen Lebensstil. Im Jahr 2017 im Herzen von Hamburg gegründet, ist GREENBECAUSEICAN ein nachhaltiges Modelabel, welches während der gesamten Produkt-Wertschöpfungskette - also "von Hack to Nack" - auf die Einhaltung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Kriterien achtet. Mit unserer Kollektion sprechen wir insbesondere Menschen an, die sich bereits ein grünes Leben angewöhnt haben, aber auch all jene, die erste Schritte in die richtige Richtung machen wollen.

Grün fühlt sich nicht nur besonders gut an, sondern sieht bei uns auch noch mega aus!

NACHHALTIGKEIT OHNE KOMPROMISSE


Bei der Auswahl unserer Kollektion steht saubere Kleidung im Mittelpunkt, OHNE Kompromisse!

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen und wir sind überzeugt, dass eine grundlegende Veränderung in der gobalen Textilindustrie notwendig ist, um den respektvollen Umgang des Menschen mit der Umwelt weiter voranzubringen. Hier möchten wir einen relevanten Beitrag leisten, indem wir bei der Auswahl unserer Rohstoffe ausschließlich zertifizierte Lieferanten (GOTS, FAIRWEAR, 100 % Organische Baumwolle, OEKO-TEX® Standard 100, OE Blended) miteinbeziehen.  

ORGANIC COTTON


Unsere Kollektion besteht ohne Ausnahme aus 100% organischer Baumwolle!

Bedeutet:

Unsere Materialien sind GMO / "genfrei" (genetically modified organism; gentechnisch veränderter Organismus). Es werden ausschließlich ökologische Materialien beim Anbau und der Produktion verwendet, d.h. es kommen keine Chemikalien wie etwa Düngemittel oder Pestizide zum Einsatz. Dies fördert die Fruchtfolge, um den Boden gesünder, fruchtbarer und feuchtigkeitsarmer zu halten.

Des weiteren werden die Abfälle aus dem Baumwoll-Entkörnungsverfahren für die Futtermittelindustrie "recycelt".

 

MADE IN BANGLADESH


Wir sind davon überezugt, dass die Herstellung unserer Textilien in Asien eine gute Sache ist, wenn sie RICHTIG gemacht wird!

Richtig bedeutet, dass die Rechte der involvierten Männer und Frauen, die unser Lieferant beschäftigt, respektiert werden.

Das bedeutet auch ihnen die notwendigen Mittel zu geben, um neue Fähigkeiten zu erwerben und Bildung und Training zu erhalten.

 

In Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh,  überwacht ein 19-köpfiges Team unseres Lieferanten, die fünf Partnerfabriken jeden Tag rund um die Uhr.

Alle 5 Fabriken sind GOTS zertifiziert und auditiert von der Fair-Wear Foundation, von welcher unser Lieferant ein anerkanntes Mitglied ist.

 

100% MADE BY HUMANS


Unsere Lieferanten verpflichten sich wesentliche Arbeitsrichtinien in den Wertschöpfungsketten, basierend auf den Kernarbeitsnormen der "Internationalen Arbeitsorganisation" (IAO) einzuhalten. Dazu zählen vor allem Prinzipien wie:

  • Freie Arbeitswahl/keine Zwangsarbeit
  • die Zahlung existenzsichernder Löhne
  • angemessene Arbeitszeiten
  • keine Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • rechtsverbindliche Arbeitsverträge
  • keine Ausbeutung durch Kinderarbeit
  • sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedinungen
  • keine Diskriminierung
  • sowie das Recht auf Kollektivverhandlungen und Vereinigungsfreiheit.